Katja Rathje-Hoffmann und Uwe Voss: Dörfer aufpassen!

UV-KRH-WEB

Landtagsabgeordnete Katja Rathje-Hoffmann und Kreistagskandidat Uwe Voss

Nahe/Kiel – Nach den jüngsten Äußerungen von Innenminister Breitner ist klar, was er und die Stegner geführte Landesregierung wirklich wollen. Der Finanzausgleich soll geändert werden, um zu Gemeinden mit mindestens 8.000 Einwohnern zu gelangen. Das ist das eigentliche Ziel und so im Koalitionsvertrag der Dänenampel auch festgeschrieben.

„Dagegen müssen sich die  kleinen Gemeinden wehren und das geht nur mit starken Kommunalpolitikern der CDU. Im Gegensatz zu den Stegner Anhängern der SPD in unseren Gemeinden werden wir  es auch nicht zulassen, dass mit dem Griff in die kommunalen Kassen so unsinnige Projekte wie die  „Kieler Bimmelbahn“ (Stadt-Regional-Bahn) finanziert werden“. Städte wie Norderstedt und kleine Gemeinden wie Itzstedt, Kayhude, Nahe, Oering und Sülfeld werden sich als  kommunale Familie durch sozialistische Umverteilungsideologien nicht gegeneinander aufhetzen lassen“, sind sich die Landtagsabgeordnete Katja Rathje-Hoffmann und Kreistagskandidat Uwe Voss einig.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Erfolgreiche Nachfolgeregelung und Diskussion über Benachteiligung der Dörfer

: (vlnr.) Sülfelds Bürgermeister Volker Bumann und Spitzenkandidat Karl-Heinz Wegner, Katja Rathje-Hoffmann und Kreistagskandidat Uwe Voss.

(vlnr.) Sülfelds Bürgermeister Volker Bumann und Spitzenkandidat Karl-Heinz Wegner, Katja Rathje-Hoffmann MdL und Kreistagskandidat Uwe Voss.

Borstel – Am Dienstag gaben Sülfelds Bürgermeister Volker Bumann und die Kreistags- und Landtagsabgeordnete Katja Rathje-Hoffmann  im Feuerwehrhaus in Borstel ihre Empfehlungen für ihre Nachfolge ab. Volker Bumann wünscht sich Karl-Heinz Wegner als kompetenten Nachfolger im Bürgermeisteramt in Sülfeld  und die sozialpolitische  Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion sprach ihre Wahlempfehlung für ihren Parteifreund Uwe Voss als idealen Anwalt der Dorfinteressen mit „Herz und Verstand“  im Segeberger Kreistag aus.

Gemeinsam mit den ca. 30 interessierten Besuchern und Gemeindevertretern  wurde nach einer kurzen Vorstellungsrunde  über den Fußweg Borstel-Sülfeld, LED-Lampen in der Gemeinde und Sülfelds Haushalt 2013 diskutiert. Schwerpunkt war jedoch der Widerstand gegen die Änderung des Finanzausgleichsgesetzes der Dänen-Ampel zum Nachteil  der kleineren Gemeinden.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Uwe Voss trifft… Reimer Böge MdEP

Uwe Voss und Reimer Böge MdEP

Uwe Voss und Reimer Böge MdEP

 Oftmals sind es die kleinen Gespräche am Rande, die mir nützliche Informationen für meine Arbeit für unsere Dörfer geben. So auch dieses Gespräch mit dem Europaabgeordneten Reimer Böge aus Hasenmoor im Haus Rothfos in Mözen.  Der Rat von Reimer Böge als Finanz- und Landwirtschaftsexperte und sein Hintergrundwissen über EU-Mittel für Projekte in unserem ländlichen Raum sind für mich unerlässlich

Veröffentlicht unter Allgemein |

CDU Kreistagskandidat Uwe Voss im Internet

Webmaster  Carsten Nissen (links) und Kreistagskandidat Uwe Voss schalten die Homepage www.uwe-voss.de frei.

Webmaster Carsten Nissen (links) und Kreistagskandidat Uwe Voss schalten die Homepage www.uwe-voss.de frei.

Nahe –  CDU Kreistagskandidat Uwe Voss  hat seine Wahlkampf-Homepage www.uwe-voss.de  am Wochenende  mit einem Mouseklick offiziell freigegeben.  Auf der Startseite werden die Besucher mit  soft wechselnden  Fotos aus den Wahlkreisdörfern Itzstedt, Kayhude, Nahe, Oering, Sülfeld, Naherfurt, Borstel, Tönningstedt, Petersfelde  und den Videoclip „Uwe Voss – für unsere Dörfer in den Kreistag “  im Flower Power-Retro Look begrüßt. Weitere Filme vom Start der Schule im Alsterland aus der Zeit als Schulverbandsvorsteher  bis  zum Rückblick auf die turbulente Zeit als Discjockey. Entertainer und Eventmanager (über 2.600x angeklickt)  und  zahlreichen Fotos  sind unter der Rubrik „Videos und Fotos“ zu finden. Fast täglich gibt es neue Nachrichten vom „etwas anderen Kreistagskandidaten“ im Netz.

„Carsten Nissen und Hauke von Essen haben in Technik und Design eine wunderbare Grundlage für meine Homepage gelegt. Wir arbeiten seit Weihnachten in der wenigen Freizeit daran. Sie ist nicht nur informativ und unterhaltsam, sondern ein modernes Medium zur ehrlichen Transparenz,“ zeigt sich Uwe Voss auch ein wenig stolz über seinen Internetauftritt.

Noch wichtiger als seine Homepage ist Uwe Voss das Gespräch mit den Menschen in den Dörfern. „Das  will ich durch das Internet nicht ersetzen und das wäre auch traurig,“ freut sich Voss auf den bevorstehenden  Wahlkampf vor Ort.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Rückblick: Schulverbandsvorsteher Uwe Voss und die Gründung der Schule im Alsterland

 

Uwe Voss – Die schönste Zeit in meinem kommunalpolitischen Leben waren die  Jahre 2003-2008, zunächst als  Schulverbandsvorsteher der Grund- und Hauptschule Nahe und des Schulverbandes im Amt Itzstedt nach der erfolgreichen Zusammenführung. Der Filmclip erinnert an die Geburt des Erfolgsmodells „Schule im Alsterland“.

Veröffentlicht unter Allgemein |