Rettet die Dorfkneipen – Hilfe in Aussicht

Rettet die Dorfkneipen – Hilfe in Aussicht

Kreis Segeberg – Nach breiter fraktionsübergreifender Zustimmung durch den Segeberger Kreistag für einen Antrag der CDU-Fraktion und einer bewegenden Rede von Melanie Wellendorf (NahBar) hat die Kreisverwaltung zusammen mit der Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft des Kreises Segeberg und unter Einbeziehung vom DEHOGA-Kreisverband  Vorschläge für die  Richtlinien zur Förderung von Landgasthöfen mit Saalbetrieb und gastronomischen Treffpunkten mit Musik erarbeitet.

Die Zustimmung zu den Förderrichtlinien zur Auszahlung der nicht rückzahlbarer Zuwendungen soll im Hauptausschuss erfolgen, wahrscheinlich auf einer Sondersitzung noch im Januar. Es sind 800.000 Euro für die Unterstützung der Musikgastronomie im Kreis bereitgestellt. Ein bundesweit einmaliger Vorgang.