Niclas Herbst: Chance für Gemeinden in Schleswig-Holstein – EU fördert kostenloses Internet im öffentlichen Raum mit WiFi4EU Programm

Niclas Herbst: Chance für Gemeinden in Schleswig-Holstein – EU fördert kostenloses Internet im öffentlichen Raum mit WiFi4EU Programm

Niclas Herbst MdEP

Niclas Herbst: Chance für Gemeinden in Schleswig-Holstein – EU fördert kostenloses Internet im öffentlichen Raum mit WiFi4EU Programm

Der schleswig-holsteinische Europaabgeordnete Niclas Herbst (CDU) ruft die Kommunen in Schleswig-Holstein dazu auf, sich im Rahmen des EU-Wettbewerbs WiFi4EU für kostenlose WLAN-Zugänge in öffentlichen Räumen zu bewerben. In dieser Antragsrunde sollen kostenlose Internetzugänge in Parks, auf großen Plätzen, in öffentlichen Gebäuden, Bibliotheken, Gesundheitszentren und Museen überall in Europa Wirklichkeit werden. Gemeinden können Gutscheine im Wert von 15 000 Euro für die Installation von WLAN-Netzen beantragen.
, weitere Mittel für innovative digitale Technologien und die Digitalisierung insgesamt zur

 

Verfügung zu stellen. Flächendeckendes WLAN ist dafür die Grundvoraussetzung.“

Anträge können bis zum 4. Juni 2020 um 17.00 Uhr (MESZ) eingereicht werden. Ursprünglich sollte die Antragsrunde am 17. März 2020 starten, wurde aber wegen der Corona-Krise auf die jetzt verkündeten Termine verschoben. Weitere Informationen und alle relevante Formulare finden interessierte Kommunen unter: https://wifi4eu.ec.europa.eu/#/home