Europa-Talk mit Daniel Günther und Niclas Herbst im Lübecker Kolosseum

Europa-Talk mit Daniel Günther und Niclas Herbst im Lübecker Kolosseum

Lübeck – Von einem großen Interesse an der Europawahl berichtete berichtete Niclas Herbst am Dienstag beim Europa-Talk im Lübecker Veranstaltungszentrum Kolosseum. Beim Europa Talk mit Ministerpräsident Daniel Günther und dem CDU Europawahl-Spitzenkandidaten Niclas Herbst diskutierten die beiden Spitzenpolitiker mit den Gästen über ein europaweites Rentenniveau, Erhalt der Werte, nationale Souveränität in einem föderalistischen Europa, Friedenssicherung, sichere Außengrenzen, Energieeffizienz und Klimawandel, Netzaufbau, Missbrauch von Subventionen, die bessere Außendarstellung der EU und Wahlen mit 16.

Zwei Wochen zuvor hatte Niclas Herbst in den gleichen Räumen an einer Schülerveranstaltung teilgenommen. Es war die 200. Wahlkampfveranstaltung des CDU Spitzenkandidaten.

Daniel Günther gibt eine klare Wahlempfehlung für seinen Parteifreund Niclas Herbst. Der CDU-Landesvorsitzende verweist auf die gute Vernetzung und die europapolitischen Kenntnisse und Erfahrungen des Spitzenkandidaten als ehemaliger europapolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion.

Im Kreis Segeberg findet der Europa-Talk mit Niclas Herbst und Daniel Günther am Dienstag, 14. Mai um 19 Uhr im „Dörpshus Fehrenbötel“ statt. Auch diese Veranstaltung wird die stellvertretende Junge Union Landesvorsitzende Cornelia Pielow professionell moderieren. Die Veranstaltung ist öffentlich. Der Eintritt ist frei.