Junge Union blickt auf erfolgreiches Jahr zurück

Junge Union blickt auf erfolgreiches Jahr zurück

Jasmin Krause JU Kreisvorsitzende

Weddelbrook. Am Sonnabend beschloss der Junge Union Kreisverband  eine eigene Satzung, wählte ihre Delegierten zum Schleswig-Holstein Tag und Schleswig-Holstein Rat und  forderte in einem Leitantrag einen weiteren Ausbau vom Glasfasernetz und der leistungsfähigen 5G  Wireless-Technologie mit hoher Bandbreite und blickte auf ein erfolgreiches Jahr der Vereinigung mit zahlreichen Veranstaltungen zurück.

Zahlreiche Mitglieder der Jungen Union sind nach einem erfolgreichen Wahlkampf direkt in den Kreistag, die Stadtparlamente und die kommunalen Vertretungen gewählt worden. Mit  Jasmin Krause, Marvin Kirchner, Hans-Christian Westphal und dem JU Ehrenvorsitzenden Ole-Christopher Plambeck wurden vor wenigen Tagen gleich 4 JU-Mitglieder in den CDU Kreisvorstand gewählt.

Unter den Gästen begrüßte die Kreisvorsitzende Jasmin Krause die JU Landesvorsitzende Birte Glißmann, den CDU Kreisvorsitzenden und Bundestagsabgeordneten Gero Storjohann, den Landtagsabgeordneten Ole-Christopher Plambeck und den Kreisvorsitzenden des KPV-Kreisverbandes Uwe Voss (Kommunalpolitische Vereinigung)  auf dem ersten von ihr geleiteten Kreisverbandstag.

Die Ehrengäste und die teilnehmenden JU Kreisvorsitzenden aus den benachbarten Kreisen lobten das Engagement des Segeberger CDU Nachwuchses und sagten weitere Unterstützung und Zusammenarbeit zu.

Im Anschluss an den Kreisverbandstag in Wolters Gasthof fand die jährliche Weihnachtsfeier mit Grünkohl und anderen Köstlichkeiten statt.

Mitdenken – Mitreden – Mitbestimmen – Mitmachen“ ist das Motto der JU.
Die JUNGE UNION ist die selbständige politische Jugendorganisation der CDU, in der jeder zwischen 14 und 35 Jahren mitmachen kann. Die Vereinigung beschäftigt sich insbesondere mit Themen der Bildungs- und Hochschulpolitik, der Wirtschafts- und Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik sowie den Themen „Finanzielle Nachhaltigkeit“ und „Generationengerechtigkeit“. Dazu gehören Diskussionen zur Rente, zur Staatsverschuldung und dem demographischen Wandel.

Mehr Informationen zur Jungen Union im Kreis Segeberg auf www.ju-segeberg.de.