CDU trauert um Dr. Jürgen Dolling

CDU trauert um Dr. Jürgen Dolling

Bad Segeberg – Am Karfreitag ist Dr. Jürgen Dolling im Alter von 86 Jahren gestorben.

Die Nachricht vom Tod meines väterlichen Freundes Dr. Jürgen Dolling erreichte mich auf Fuerteventura. Beim Schreiben des Nachrufes unter Palmen erinnerte ich mich mit Wehmut an den Nachmittag, an dem ich mit Jürgen Dolling und Rudolf Scheurer in dem kleinen Weingeschäft am Markt nach ihrem Infostand zusammensaß. Nach einer langen Diskussion über das Gestern, Heute und Morgen in der Politik boten mir die beiden alten christdemokratischen Haudegen da DU an. Ich bin bis heute sehr stolz darauf.

Uwe Voss
8. April 2015 / Fuerteventura

Dr. Jürgen Dolling

Dr. Jürgen Dolling

14 Jahre lang, von 1960 bis 1974, war das engagierte, alles hinterfragende CDU-Mitglied Bürgervorsteher der Stadt Bad Segeberg. Auf Parteiveranstaltungen und in den letzten Jahren auch auf den Veranstaltungen der Senioren Union in Bad Segeberg brachte sich der gebürtige Kaltenkirchener engagiert in die Diskussionen ein. Er war Mitbegründer und wurde  gleich zum ersten Vorsitzenden gewählt. Gleich nach dem 2. Weltkrieg war Dr. Dolling Mitglied in der CDU geworden.

Auch wenn der Wohnsitz zuletzt Wahlstedt war, engagierte sich Dr. Dolling stets für das politische Geschehen in seinem Bad Segeberg.

Der weit über Bad Segeberg hinaus bekannte Apotheker wusste seine Zuhörer stets mit Anekdoten aus der Kreisstadt zu unterhalten.

Legendär waren die Info-Stände von Dr. Jürgen Dolling und dem 2009 verstorbenen Rudolf Scheurer. Die beiden wahlkampferprobten Senioren waren fast vor jeder Wahl am Mittwoch zur Marktzeit am Rande des Marktplatzes in der Bad Segeberger Fußgängerzone anzutreffen.