Uwe Voss in Itzstedt – Kreisumlage nicht erhöhen

Uwe Voss in Itzstedt – Kreisumlage nicht erhöhen

Itzstedt – Heinrich Stoffers wurde auf der CDU Mitgliederversammlung in „Juhls Gasthof“ vom Landtagsabgeordneten Dr. Axel Bernstein für seine vierzigjährige Treue zur CDU geehrt. Der stellvertretende Kreisvorsitzende übergab an den Jubilar die silberne Ehrennadel und die Ehrenurkunde, unterschrieben von der Bundesvorsitzenden Angela Merkel, dem Landesvorsitzenden Reimer Böge und dem Kreisvorsitzenden Gero Storjohann. Der Jubilar bedankte sich mit humorvollen Anekdoten aus dieser Zeit mit Bürgermeistern und Politik-Originalen.

Der CDU Vorsitzende Hans-Jürgen Juhls konnte auf zahlreiche erfolgreiche Veranstaltungen seines Ortsverbandes zurückblicken. Das Osterfeuer, das Skat- und Knobelturnier und die Dankeschön-Grillparty waren nur einige Highlights der christdemokratischen Aktivitäten.

Anschließend wurde der Vorsitzende einstimmig zum Itzstedter Delegierten in den neu eingerichteten CDU-Kreisverbandsausschuss gewählt.

UV-PR-WEB

Uwe Voss und Bürgermeister Peter Reese

Der Kreistagsabgeordnete Uwe Voss berichtete über die gute Zusammenarbeit der CDU-Kreistagsfraktion mit dem Landrat Jan Peter Schröder. „Die gemeinsam besprochenen Einsparungen werden hoffentlich die Einhaltung der Kreisumlage ohne Erhöhung im Jahr 2015 ermöglichen. Das wird nicht ganz leicht, weil der Kreis durch das von der SPD-Grünen-SSW-Landesregierung beschlossene Finanzausgleichsgesetz ab 2015 jedes Jahr 6,6 Millionen Euro verlieren wird,“ war die wichtigste Nachricht vom Kreistagsabgeordneten für Itzstedts Bürgermeister Peter Reese.