Herzlichen Glückwunsch an Kükels Bürgermeister Holger Möller

Herzlichen Glückwunsch an Kükels Bürgermeister Holger Möller

 Zum Artikel ein Kommentar vor Kreistagsabgeordneten Uwe Voss.

Der Kreistagsabgeordnete Uwe Voss gratuliert Kükels Bürgermeister Holger Möller zum erfogreich Einsatz für die Glasfasertechnologie,

Der Kreistagsabgeordnete Uwe Voss gratuliert Kükels Bürgermeister Holger Möller zum erfogreich Einsatz für die Glasfasertechnologie.

Es wird immer peinlicher für Nahes Bürgermeister Holger Fischer von der WDN. Durch tatkräftigen Einsatz seines Bürgermeisters hat neben zahlreichen anderen Orten nun auch das kleine Kükels den kostenlosen Anschluss an die Zukunftstechnologie Glasfaser erreicht. In Kükels wurden 60% der Vertragsabschlüsse erreicht. In Nahe waren lediglich 40% erforderlich. Erreicht wurden im ländlichen Zentralort gerade mal 18%. Dafür gab es nur Beifall von einigen unverbesserlichen Altlinken, die eine Zusammenarbeit von Gemeinden und Wirtschaft immer noch für Teufelswerk halten.

Kükels hat es geschafft. Das Dorf bekommt den schnellen Glasfaseranschluss. Bürgermeister Holger Möller (CDU) und die ehrenamtlichen Multiplikatoren sind für das Thema auf die Straße und zu den Nachbarn gegangen und haben  für die Zukunftstechnologie geworben. Durch ihren Einsatz wurde die notwendige 60%-Vertragsabschlussquote  für die modernste, schnellste und zukunftsträchtigste Technologie erreicht. Am Sonnabend wurde in Oering auf dem Glasfaser-Sommerfest der Firma „unserOrtsnetz“ der Vertragsabschluss mit anderen erfolgreichen Bürgermeistern, Gemeindevertretern und viel Politikprominenz gefeiert.