Berlin, Berlin – Ich war dabei.

Berlin, Berlin – Ich war dabei.

WM-WEB

Neulich vor Gero Storjohanns Büro in Berlin

Berlin – 15. Juli 2014.

E war alles gesperrt. Ich brauchte 2 Stunden mit meinem Akten-Rollkoffer in der Hitze vom Konrad Adenauer Haus bis zu unserem Bundestagsbüro von Gero Storjohann. Vorbei an fröhlichen Mütter, Kindern, Jugendlichen, Anzugträgern und nicht deutsch sprechenden Menschen in Schwarz-Rot-Gold. Ein freundlicher Polizist hat mich in der Dorotheenstraße durchgelassen. Sonst wäre ich nie bei den Kolleginnen und Kollegen angekommen.

Auf der Straße vor dem Büro in der Wilhelmstraße war alles, wie es nie wieder werden wird. Tausende standen am Straßenrand oder oben an den Bürofenstern. Alle hatten miteinander Spaß.
Jeder redete mit jedem …außer Jürgen Trittin. Als der Truck kam war es Famiienparty pur. Alle hatten den Eindruck, dass man die die netten Jungs oben auf dem Truck doch irgendwie persönlich kannte und sie jeden Einzelnen mitnehmen wollten.

Fröhlichkeit pur. Ein Familienfest.

Ich war dabei …Ich war mittendrin.
Damit werde ich jetzt jahrelang alle nerven.

Uwe Voss
,