Kreis übernimmt den Elternanteil an Schülerbeförderungskosten

Kreis übernimmt den Elternanteil an Schülerbeförderungskosten

Portal-KreishausKreis Segeberg – Gute Nachricht aus dem Segeberger Kreistag  Der Anteil der Eltern bei den Schülerbeförderungskosten werden  durch den Kreis übernommen. „Darüber haben wir in der CDU-Kreistagsfraktion lange diskutiert. Ich habe mich als bürgerliches Mitglied und ehemlaiger Schulverbandsvorsteher der Schule im Alsterland mit Herzblut für diesen Antrag eingesetzt. Die Entscheidung  ist gut für den Bürokratieabbau in den Schulen und für unsere Schüler  im ländlichen Raum“, kommentiert Uwe Voss den Beschluss der letzten Kreistagssitzung. – Die aufzubringende Summe  beträgt 386 000 Euro.  

Uwe Voss tut es schon richtig weh, wenn er als bürgerliches Mitglied bei solchen Entscheidungen nicht mit abstimmen oder für die  Dörfer „in die Bütt“ gehen kann. Das würde sich nach seiner Wahl zum Kreistagsabgeordneten  am 26. Mai ändern.