Herzlich willkommen

Berlin Tagestrip der CDU Sülfeld

Sülfeld – Unter dem Titel  „1 x Currywurst und Glühwein Unter den Linden und zurück“ lädt die Sülfeld zur Adventstagestour am Sonnabend, 16. Dezember ein. Um 7.30 Uhr startet der Bus mit 2 Fahrern in der Ortsmitte Am Markt 11 neben der Apotheke. Erster Programmpunkt ist das Currywurstessen  dem mit Bundestagsabgeordnetem Gero Storjohann. Es folgen ein Vortrag auf der Besuchertribüne über Architektur, Parlamentsgeschichte und Arbeit des Deutschen Bundestages, Besuch der Dachterrasse mit Kuppel und das individuelle Ausschwärmen zum Brandenburger Tor, Unter den Linden, Berliner Dom, Friedrichstraße (Galerie Lafayette), Weihnachtsmarkt mit Glühwein. Die fröhliche deutschsprachige Reiseleitung liegr in den bewährten Händen von Doris Pleß aus Sülfeld und Uwe Voss aus Nahe. Beide würden sich über die Anmeldung von weiteren Teilnehmern bis Dienstag, 12. Dezember freuen   (CDU-Kreisgeschäftsstelle, T. 04551/9082277, E-Mail: info@cdu-segeberg.de). Eine Mitgliedschaft in der CDU ist für die Teilnahme nicht notwendig. Das All-Inclusive Adventspaket kostet 25 Euro pro Person.

 

Veröffentlicht unter Allgemein |

Marek Krysiak soll Nachfolger von Uwe Voss im Kreistag werden

Glückwunsch von Versammlungsleiter Uwe Voss (links) an den vornominierten CDU Kreistagskandidaten Marek Krysiak

Itzstedt – Wenn die Wahlen in Itzstedt, Kayhude, Nahe, Oering, Sülfeld, Naherfurt, Borstel, Tönningstedt und Petersfelde für die CDU am 6. Mai erfolgreich verlaufen, wird Niederlassungsleiter Marek Krysiak als Nachfolger von Uwe Voss für den Wahlkreis 7 in den Kreistag einziehen. Auf der Wahlkreismitgliederversammlung am Dienstag in Juhls Gasthof in Itzstedt setzte sich der 42-jährige Familienvater aus Sülfeld mit 23 Stimmen gegen Sönke Gatermann aus Nahe  mit 11 Stimmen durch.
Uwe Voss trat nicht erneut zur Wahl an.

Marek Krysiak ist verheiratet mit seiner Frau Manja und sie haben 2 Töchter Anna und Monique. Der Niederlassungsleiter einer Abfallentsorgungsfirma engagiert sich ehrenamtlich in der Freiwilligen Feuerwehr und ist als Seiteneinsteiger im CDU Ortsverband aktiv. Der Bereich Social Media und die Homepage der CDU Sülfeld sind seine speziellen Arbeitsgebiete.

Für den Kreistag hat sich Marek Krysiak folgende Schwerpunkte gesetzt:

  • Weiterentwicklung einer bedarfsgerechten Kindertagesbetreuung
  • der Stärkung der Dualen Ausbildung
  • sowie beruflichen Integration von Flüchtlingen
  • für mehr Radwege und besseren Internetzugang
  • der investiven Sportförderung für die nächsten Jahre auf höherem Niveau und eine Erhöhung der Übungsleiterpauschale
  • der ärztlichen Versorgung als kommunale Daseinsvorsorge im ländlichen Raum,
Veröffentlicht unter Allgemein |

Veröffentlicht unter Allgemein |

2 Millionen für Multifunktionshalle am BBZ Segeberg

Für den erkrankten Ausschussvorsitzenden Christoph J. Lauff (CDU) leitete sein Stellvertreter Uwe Voss (CDU) die umfangreiche Sitzung.

Bad Segeberg. Auf Antrag der CDU-Fraktion wurde auf der Sitzung des Ausschusses für Bildung, Kultur und Sport des Segeberger Kreistages am Dienstag für die mittelfristige Finanzplanung im Haushalt 2019, ein Betrag von 2 Mio. Euro mit Sperrvermerk für den Bau  einer Multifunktionshalle eingestellt. Da dieser Vorschlag einstimmig im Ausschuss bestätigt wurde, gilt es als sicher, dass der Kreistag diesem Plan zustimmen wird. Für die Planung stehen bereits im nächsten Jahr zweihunderttausend Euro bereit.

Unterschiedliche Meinungen gab es über die Art der Planung. Nach  Beratungen in den Fraktionen soll in der ersten Ausschusssitzung im neuen Jahr darüber entschieden werden ob ein Schulentwicklungsplan für die Berufsbildungszentren in Bad Segeberg und Norderstedt erstellt werden soll. Die Planung der Mehrzweckhalle könnte Teil der Aufgaben dieses neuen Teams sein.

Einig sind sich die Kreispolitiker über die Verbesserung der Sportförderung, die Prioritätenliste des Kreissportverbandes für das Jahr 2018, ein jährliches Budget in Höhe von zwanzigtausend Euro für Kunst- und Kultur, die Förderung der geplanten Umbau- und Modernisierungsmaßnahme des „Kleinen Theaters am Markt“ in Wahlstedt, Qualitätsverbesserung an den Offenen Ganztagsschulen, die neue Organisationsform durch Teambildung in der Verwaltung und den Budgets für 2018 an den BBZs und dem Bereich Bildung, Kultur und Sport.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Bad Segeberger CDU-Kreispolitiker unterstützen den Bau einer Multifunktionshalle für das BBZ Segeberg

Die CDU Kreistagsabgeordneten Monika Saggau, Uwe Voss und Petra Kröger

Bad Segeberg. Der Fachkräftemangel in unserem Land fordert, die berufliche Ausbildung attraktiver zu machen. Das ist einer der Hauptgründe für die Bad Segeberger CDU-Kreispolitiker Monika Saggau, Petra Kröger und Uwe Voss den Bau einer Aula/Multifunktionshalle am Berufsbildungszentrum umzusetzen. Planungsmittel sollten bereits  im Haushalt 2018 für das  Bildungsprojekt nach den Plänen von Heinz Sandbrink, dem Leiter des BBZ, eingestellt werden. Die Bad Segeberger Christdemokraten hoffen auf eine Bezuschussung aus einer der zahlreichen Fördertöpfe bei entsprechender Planung.

Die offene Pausenhalle, die alte Aula und das überalterte Hausmeisterhaus  sollen nach diesen Plänen abgerissen werden. Auf der freien Fläche soll die Halle soll für Veranstaltungen in Kombination mit einer Pausenhalle entstehen. Geprüft werden soll nach einer  Standortanalyse ob es sinnvoll ist, zudem ein zentrales Lager, Büroräume, einen Kiosk, WC, Küche und Sozialraum nach energetisch neuestem Stand in den Neubau zu integrieren.

Einen besonderen Charme hat für die Bad Segeberger Kreispolitiker die Möglichkeit, die neue Aula für kulturelle Veranstaltungen in der schulfreien Zeit gegen Gebühr zu nutzen. Derzeit gibt es keinen vergleichbaren Veranstaltungsort für mehr als 200 Personen in der Kreisstadt

Veröffentlicht unter Allgemein |
Seite 1 von 11112345...102030...Letzte »