Herzlich willkommen

Bad Segebergs CDU Vorsitzender moderiert Veranstaltung mit Angela Merkel

Nach der gewonnenen Landtagswahl steht mit der Bundestagswahl am 24. September bereits die nächste Herausforderung für die CDU Schleswig-Holstein an. Diese wollen die Christdemokraten genauso erfolgreich meistern und dafür sorgen, dass Angela Merkel Bundeskanzlerin bleibt.

Nur noch gut zwei Monate sind es bis zur Bundestagswahl.  Angela Merkel wird zu ihrem ersten Wahlkampfauftritt in Schleswig-Holstein. Diesen Freitag (14. Juli) um 16:30 Uhr wird die Bundeskanzlerin gemeinsam mit unserem Ministerpräsidenten Daniel Günther  auf der Seebrückenpromenade in Heiligenhafen sprechen. Das Vorprogramm beginnt um 15.30 Uhr.

Moderiert wird die Veranstaltung nach dem Erfolg in Norderstedt von Bad Segebergs CDU Vorsitzendem Uwe Voss.

Veröffentlicht unter Allgemein |

CDU-Perspektiv-teAM SE ist am Start

Bad Segebergs CDU-Vorsitzender Uwe Voss (Hier mit dem CDU Landesvorsitzenden und Ministerpräsidenten Daniel Günther) nutzt sein Netzwerk zur Förderung der Mitglieder im CDU-Perspektiv-teAM SE.

Bad Segeberg – Richtig sportlich nimmt Bad Segebergs CDU-Vorsitzender die Vorbereitungen zur Kommunal-und Kreistagswahl 2018 wahr. Ähnlich wie Nationaltrainer Jogi Löw erfolgreich ein Perspektivteam beim Confed Cup eine neue Generation von  Fußballern zum Einsatz brachte, gründete Uwe Voss das CDU-Perspektiv-Team SE. Mit  9 Beteiligten ist bereits eine fast vollständige Fußballmannschaft am Start.

CDU Mitglieder, die sich zukünftig verstärkt in die Politik einbringen wollen, engagierte Mitglieder, die bereit sind, neue Aufgaben zu übernehmen, Neumitglieder, Seiteneinsteiger und Bad Segeberger Bürgerinnen und Bürger mit Interesse an der zukünftigen Gestaltung der Politik für unsere Kreisstadt, die nicht Mitglied der CDU sind können sich in dem Projekt engagieren oder einfach Politikluft hinter den Kulissen schnuppern.

Die Mitglieder des CDU Perspektiv-teAMs SE werden individuell und entsprechend ihren eigenen Wünschen von Uwe Voss, der auch als CDU-Kreisgeschäftsführer, Seminarleiter und Wahlkreisbüroleiter von Abgeordneten im Einsatz ist, persönlich gecoached und gefördert.

Die teAM-Mitglieder erhalten Einladungen zu Treffen der Projektgruppe und zu ausgewählten Seminaren der Konrad Adenauer Stiftung  und Hermann-Ehlers-Akademie
(u. a. Kommunalführerschein – Rhetorik – Pressearbeit) und die Möglichkeit zur Teilnahme an Mentoring-Programmen mit erfahrenen Politikern.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Karl-May-Saison 2017 mit viel CDU-Prominenz eröffnet (Bildergalerie)

EX-Ministerpräsident, Landesvater Peter Harry Carstensen eröffnet die Karl May Spiele.

Seths Bürgermeisterin Maren Storjohann mit dem Bundestagsabgeordneten und CDU Kreisvorsitzenden Gero Storjohann, der designierte Schleswig-Holsteinische Innenminister Hans Joachim Grote mit Tochter und seiner Ehefrau, der Kreistagsabgeordneten Doris Grote und der Landtagsabgeordneten und Landesvorsitzenden der Frauen Union Katja Rathje-Hoffmann.

CDU Bundestagskandidatin Melanie Bernstein mit Greta und der CDU Landtagsabgeordnete Dr. Axel Bernstein mit Carl.

Wahlstedts Bürgermeister Matthias Bonse und Ehefrau Renate.

Bad Segebergs CDU-Vorsitzender und Kreistagsabgeordneter Uwe Voss feiert die gelungene Premiere mit einem Selfie.

„Old Surehand“ hatte am Sonnabend Premiere und wird bis zum 3. September auf der Freilichtbühne am Kalkberg in Bad Segeberg gegeben. Jeden Donnerstag, Freitag und Sonnabend beginnen die Vorstellungen jeweils um 15 Uhr und um 20 Uhr. Sonntags kämpfen Winnetou und Old Surehand ab 15 Uhr gegen die Bösewichte.

Einzeltickets kosten, je nach Platzkategorie und Erwachsener oder Kind, zwischen 14 Euro und 28,50 Euro. Familien und Gruppen zahlen etwas weniger. Die Kassen am Karl-May-Platz sind an den spielfreien Tagen montags, dienstags und mittwochs zwischen 10 und 17 Uhr geöffnet, donnerstags, freitags und sonnabends von 10 bis 21 Uhr und am Sonntag von 10 bis 16 Uhr. Infos und Tickets auch unter ☎ 01805/952111 oder www.karl-may-spiele.de

Veröffentlicht unter Allgemein |

CDU Berlin-Tagesfahrt – „1x Currywurst und zurück“

Fremdenführer Gero Storjohann MdB

Bad Segeberg – Der bereits traditionelle  Berlin-Tages-Bustrip mit Reichstagbesichtigung, Stadtbummel und Currywurst der CDU Bad Segeberg findet in diesem Jahr als fröhliche Sommertour statt.  Am Sonnabend, 26. August  startet um 8 Uhr der moderne Reisebus mit 2 Fahrern und dem deutschrachigen Reiseleiter Uwe Voss vor dem Haupteingang bei Möbel Kraft in Bad Segeberg.

In Berlin erwartet als prominenter „Fremdenführer“ im Regierungsviertel der CDU-Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann seinen Besuch aus der Heimat. Nach der original Berliner Riesencurrywurst mit Pommes Frites oder Bratkartoffeln mit einem kleinen Getränk  im BERLIN-Pavillon in Sichtweite vom Reichstagsgebäude geht es für einen unterhaltsam-informativen Vortrag auf die Besuchertribühne des Plenarsaals über die Architektur, Parlamentsgeschichte und die Arbeit des Deutschen Bundestages. Auf der der Dachterrasse und unter der Glaskuppel beantwortet der Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann gern die Fragen der Besucher.

Nach dem Gang durch das Brandenburger Tor und  beim Spaziergang unter den Linden können die Tagesreisenden individuell oder in Gruppen das Wachsfigurenkabinett von Madame Tussauds, den Blick auf das Hotel Adlon und die Friedrichstraße mit Shoppen in der Galerie Lafayette und den  Checkpoint Charlie genießen.

Der Teilnehmerpreis beträgt 25 Euro pro Person (Inklusive Currywurst u. Getränk).
Anmeldungen  in der CDU-Kreisgeschäftsstelle, Telef. 04551/9082277 oder per E-Mail uwe.voss@cdu-segeberg.de

Veröffentlicht unter Allgemein |

Uwe Voss fordert mehr Mut und Investitionen im Kreiszukunftsprogramm

Uwe Voss und Hans Joachim Grote der designierte Innenminister Schleswig-Holsteins

Im Segeberger Kreistag zielen die ersten Schritte in der Lenkungsgruppe zum Zukunfts- und Infrastrukturförderprogramm für den Kreis Segeberg in die richtige Richtung. Sie reichen der CDU-Fraktion im Segeberger Kreistag aber nicht aus. Wir hätten uns mehr Mut bei den anderen Beteiligten für eine weitergehende Umsetzung unseres ursprünglichen 100-Millionen Euro-Zukunftsprogramm „Kreis Segeberg 95.0“ gewünscht.

Nun hoffe ich mit meinen Kolleginnen und Kollegen  der CDU-Fraktion auf die Jamaika-Koalition als neue Landesregierung. Im Koalitionsvertrag  finden sich viele von der CDU-Kreistagsfraktion in der letzten Klausurtagung erarbeiteten Planungen für eine gemeinsame Zukunftsgestaltung nun auch auf Landesebene wieder.

Zum Ziel für den Kreis Segeberg  als einer  zukünftigen „Landschaft mit Kompetenz“  gehören für uns Christdemokraten unter anderem ein weitergehender  Aufbau und Betrieb eines flächendeckenden E-Tankstellen-Netzes, der komplette Lückenschluss eines Telekommunikationsnetz mit sehr hohen Datenübertragungsraten,  flächendeckendes freies WLAN in allen Orten des Kreises als Modellregion und gemeindeverbindende schnelle Radwegerouten.

Diese Ziele sollen in einem langfristigen Pakt des Kreises mit seinen Gemeinden erreicht werden. Wenn aus Kiel zusätzliches Geld und eine parallel laufende Zukunftsplanung vorliegen,  hoffen wir als CDU auch auf  weitergehende Beschlüsse für den Kreis Segeberg.  Da bin ich sehr optimistisch.

Ihr
Uwe Voss
Kreistagsabgeordneter

Veröffentlicht unter Allgemein |
Seite 1 von 10512345...102030...Letzte »